video corpo
  • Products
  • Catalogues
  • Projects
  • News & Trends
  • Exhibitions

Station solutions - 16 Pages

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

Catalogue excerpts

2 Flow of people and access control at stations 4 Entrance to the station 5 Access to the platforms 7 Access to the sanitary facilities 9 Parking for bicycles 10 Restricted areas for staff 12 Perimeter protection 13 References 2 Personenfluss und Zugangskontrolle an Bahnhöfen 4 Eingang zum Bahnhof 5 Zugang zum Bahnsteig 7 Zugang zu den Sanitäranlagen 9 Fahrradabstellplätze 10 Personalzugänge 12 Arealabsicherung 13 Referenzen Inhaltsverzeichnis Table of contents

 Open the catalogue to page 3

Personenfluss und Zugangskontrolle an Bahnhöfen Flow of people and access control at stations Mit mehr als 150 Jahren Geschichte ist die Bahn das älteste der modernen Transportmittel. Angesichts immer größerer Verkehrsprobleme auf Autobahnen und Straßen hat die Bahn gute Aussichten, sich für kurze und mittlere Strecken als Transportmittel der Zukunft zu etablieren. Schnell, zuverlässig und umweltfreundlich – das sind wichtige Anforderungen an die Bahn als Verkehrsmittel. Für Bahnbetreiber kommt ein weiterer Aspekt hinzu: Die effiziente Steuerung von großen Personenströmen an Bahnhöfen. Doch Bahnreisende...

 Open the catalogue to page 4

Trains are the pioneers of modern transportation with over 150 years of history to look back on. With motorways and roads becoming increasingly congested, there is a good chance of the railway becoming the preferred means of transportation for short and mediumlength journeys in the future. The public expects railway transportation to be fast, reliable and environmentally friendly – demands that are not easy to meet. Railway operators also face a further challenge: the efficient management of large flows of people in stations. Railway passengers also have very speci.c ideas on user-friendly stations:...

 Open the catalogue to page 5

Eingang zum Bahnhof Entrance to the station Eine Tür für den Haupteingang zum Bahnhof muss vielfältigen Anforderungen genügen: hohe Personenfrequenz, gute Klimatrennung und attraktives Design. Lösungsvorschlag Eine empfehlenswerte Option für den Haupteingang zum Bahnhof sind Karusselltüren aus der Talos Produktlinie. Das vielfältige Programm erfüllt nahezu jeden Anspruch heutiger Fassadenarchitektur. Auch in technischer Hinsicht werden Talos Türen dank ihrer bewährten Antriebs- und Steuerungstechnik den Anforderungen moderner Gebäudesicherheit gerecht. Die Auswahl reicht von manuellen über vollautomatischen...

 Open the catalogue to page 6

Zugang zum Bahnsteig Access to the platforms An vielen Bahnhöfen stellen automatische Anlagen den Übergang zu den Bahnsteigen sicher, damit nur berechtigte Reisende mit einer gültigen Fahrkarte Zugang zu den Zügen haben. Diese automatisierte Kontrolle entlastet das Aufsichtspersonal und trägt dazu bei, dass Reisende in den richtigen Zug einsteigen. Lösungsvorschlag Ideal für die Zugangskontrolle der Reisenden sind die Sensorschleusen HSB und die Sensorpassagen HSG, ausgerüstet mit Fahrkartenlesern. Die Schleuse ist ein sensorisch überwachter Durchgang mit automatischen halbhohen Türelementen....

 Open the catalogue to page 7

At many stations access to the platforms is regulated by automatic gate systems. They make sure that only legitimate travellers with a valid ticket have access to the trains. These automatic control units lighten the workload of station personnel and also help travellers get on the right train. Recommended solution Sensor barriers HSB and sensor gates HSG equipped with a ticket reader provide an ideal solution for controlling the entry of passengers. Each unit is a sensor- controlled passageway with automatic half-height doors and allows easy and rapid access even at peak times. They are available...

 Open the catalogue to page 8

Zugang zu den Sanitäranlagen Access to the sanitary facilities Saubere, gepflegte Sanitäranlagen an Bahnhöfen sind eine ganz wesentliche Anforderung von Reisenden. Für Betreiber ist die notwendige Reinigung und Instandhaltung der Anlagen ein Kostenund Zeitfaktor, der ins Gewicht fällt. Um die Sauberkeit und das Gefühl der Sicherheit für die Kunden zu erhöhen, sollen ungebetene Gäste und Randalierer von den Toiletten ferngehalten werden. Kaba bietet deshalb eine Lösung an, die den Zugang zu den Sanitäranlagen regelt und gleichzeitig die Reinigung kostenneutral hält. One of the major concerns of...

 Open the catalogue to page 9

Recommended solution Kaba has developed a special access system for sanitary facilities, consisting of a payment machine with integrated tripod barrier. A money-changing function is also available on request. The customer pays a speci.ed amount and is then permitted to pass through the barrier and enter the facilities. The payment machine always allows users to leave the facility without hindrance. The system is equipped with a voucher issuing system based on the payback principle: with this voucher, the amount payed by the customer for the use of the sanitary facilities can be redeemed when consuming...

 Open the catalogue to page 10

Für viele Bahnreisende ein Albtraum: Fahrradchaos am Bahnhof, kein sicherer Platz um das Rad abzustellen. Was kann an dieser Stelle gegen Diebstahl und Vandalismus getan werden? Lösungsvorschlag Absicherung des Parkbereichs durch FTS-M01 Drehkreuze mit integrierter Fahrradtür. Der Zugang zum abgesperrten Parkbereich erfolgt durch einen Ausweisleser. Der Benutzer identifiziert sich mit einem Chip, der in einer Karte oder einem Schlüsselanhänger integriert ist. Nach der Autorisierung dreht das Drehkreuz automatisch, gleichzeitig öffnet sich die integrierte Pendeltür, damit das Fahrrad bequem mitgenommen...

 Open the catalogue to page 11

Personalzugänge Restricted areas for staff An großen Bahnhöfen befinden sich oft Büros und Sicherheitsbereiche, die nur für autorisierte Mitarbeiter zugänglich sind. An diesen Stellen sind Anlagen für die Zugangskontrolle erforderlich. Je nach gewünschter Sicherheitsstufe bietet Kaba unterschiedliche Lösungen an. Lösungsvorschlag Im Sichtbereich vom Empfangspersonal sind Charon halbhohe Drehkreuze eine repräsentative, stilvolle Lösung. • elegantes, transparentes Design • Anlagen komplett aus Edelstahl und Glas • Gestaltungsvielfalt für Glasflügel, Leitelemente und Griffstangen • komfortable Passage...

 Open the catalogue to page 12

All Kaba Gallenschuetz catalogues and technical brochures

  1. PSS

    32 Pages

    En
  2. PFS

    24 Pages

    En
  3. ACS

    32 Pages

    En
  4. HSD, PGB and CRP

    16 Pages

    En
  5. Sports solutions

    12 Pages

    En
  6. PSS Products

    12 Pages

    En
  7. Talos RDR

    8 Pages

    En
  8. Orthos PIL

    8 Pages

    En
  9. Geryon SRD + STS

    8 Pages

    En
  10. Kentaur FTS

    8 Pages

    En
  11. Argus HSB + HSG

    8 Pages

    En
  12. Charon HTS

    8 Pages

    En
  13. Kerberos TPB

    8 Pages

    En