video corpo
  • Products
  • Catalogues
  • Projects
  • News & Trends
  • Exhibitions

Spa & Gym solutions - 16 Pages

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

  5. P. 5

  6. P. 6

  7. P. 7

  8. P. 8

  9. P. 9

  10. P. 10

Catalogue excerpts

2 Access control in pools, spas and gyms 4 Entrance to the building 6 Access to the facilities 10 Perimeter protection 13 References 2 Zugangskontrolle in Bädern, Thermen und Sportstudios 4 Eingang zum Gebäude 6 Zugang zu den Wellnessbereichen 10 Arealabsicherung 13 Referenzen Inhaltsverzeichnis Table of contents

 Open the catalogue to page 3

Zugangskontrolle in Bädern, Thermen und Sportstudios Access control in pools, spas and gyms Badekultur hat eine jahrhundertelange Tradition in unserer Gesellschaft. Ob Schwimmhallen, Thermen, Erlebnisoder Heilbäder: Badekultur ist aus unserer Freizeitgestaltung nicht wegzudenken. Immer mehr Badeeinrichtungen bieten zusätzliche Sport- und Wellnessangebote an, so etwa Saunabereich, Fitness- Studio oder Therapieanwendungen. Der Zugang der Badegäste zu diesen unterschiedlichen Bereichen muss kontrolliert und verwaltet werden – wer darf wie lange wohin? Idealerweise soll ein einziges Mittel (Eintrittskarte,...

 Open the catalogue to page 4

Swimming and bathing have long been used for both therapeutic and entertainment purposes. Whether in swimming pools, spas, thermal baths or water parks – bathing and swimming are an important part of today’s leisure industry. An increasing number of bathing and swimming facilities offer additional sports and spa services, such as sauna areas, fitness studios and health therapies. The admission of visitors to these different areas needs to be managed and controlled effectively – who is entitled to stay where and for how long? Ideally, access to these different areas should be controlled using one...

 Open the catalogue to page 5

Eingang zum Gebäude Entrance to the building Im Eingangsbereich bekommt der Gast ein erstes, bleibendes Bild vom Haus vermittelt. Die Tür ist das Herzstück des Eingangsbereichs. Einladend und benutzerfreundlich soll sie sein, je nach Stil des Betriebes funktional und nüchtern oder klassisch-elegant. Zudem soll sie eine optimale Klimatrennung bieten sowie Wind, Staub und Lärm fernhalten. Lösungsvorschlag Unsere Karusselltüren erfüllen all diese Anforderungen an Design, Funktion und Technik. Die Auswahl reicht von manuellen über vollautomatische, bis hin zu fluchtweg­geprüfte Karusselltüren. Die...

 Open the catalogue to page 6

Your reception area provides guests with a first and lasting impression of your facilities. The main focus of this area is the entrance door – it should be both welcoming and user-friendly. Depending on the style of the building its design can be simple and functional or classic and elegant. In addition it should keep wind, dust and noise out, at the same time keeping energy consumption to a minimum. Recommended solution Our revolving doors meet all these requirements in terms of design, functionality and technology. You can choose between manual and automatic models, doors with emergency escape...

 Open the catalogue to page 7

Zugang zu den Wellnessbereichen Access to the facilities Im Sichtbereich von Empfangspersonal werden Anlagen verwendet, die den Besucherfluss steuern und organisieren. Die Bedienung erfolgt mit unterschiedlichen Ticketlesern, die den Benutzer autorisieren. Lösungsvorschlag Eine beliebte Lösung ist das halbhohe Drehkreuz HTS-L01/L02. Dieses funktionelle Drehkreuz mit besonders ansprechendem, transparentem Design ist speziell für Anwendungen in Schwimmbädern und Sportstudios entwickelt worden. Das formschöne Gehäuse aus Edelstahl ist für einen optimalen Personenfluss ergonomisch gestaltet. Die Doppelanlage...

 Open the catalogue to page 8

To guide and manage the flow of visitors, access control units are required within sight of reception staff. These units are operated by means of a ticketreader that checks validity before granting admission. Recommended solution Our HTS-L01/L02 half-height turnstile has proved itself to be an excellent solution time and again. This functional turnstile has a particularly attractive design and was specially developed for use in swimming pools and gyms. Its eye-catching stainless steel housing is ergonomically designed to optimise the flow of visitors. The double unit offers a space-saving solution...

 Open the catalogue to page 9

Auch Drehsperren bieten ideale Lösungen für die Zugangskontrolle in Badeund Fitness-Einrichtungen. Sie sind schnell, zuverlässig und einfach zu bedienen. Unsere bewährte Steuerungstechnik regelt den Besucherstrom komfortabel, auch bei hoher Personenfrequenz. Im Panikfall bieten Ausführungen mit abklappbaren Holmen in beide Richtungen einen ungehinderten Fluchtweg. Die Drehsperren sind aus Edelstahl und somit geeignet für die Aufstellung im Freien. • Anlage aus robustem Edelstahl • komfortabler, schneller Durchgang • funktional und platzsparend • abklappbare Holme • öffnet auch unter Last • einfache...

 Open the catalogue to page 10

Als Lösung für den barrierefreien Zugang dienen HSD automatische Schwenktüren. Der Servopositionsantrieb öffnet und schließt den Türflügel mit geringer Kraft in gewünschter Richtung. Die Freigabe erfolgt von einem Ticketleser oder durch Bedienung an der Rezeption. Optisch passende Leitbügel und Absperrelemente runden das Angebot ab und bieten attraktive Komplettlösungen. • Edelstahl-Bügel oder Glas-Türflügel • Servopositionsantrieb in der Säule • Öffnungszeit und –winkel einstellbar • geeignet für Aufstellung im Freien We recommend HSD half-height automatic swing doors to provide access for people...

 Open the catalogue to page 11

Arealabsicherung Perimeter protection Freibäder und Außenbereiche müssen vor unbefugtem Betreten geschützt werden. Ein- und Ausgänge am Zaun sind oft nicht personell überwacht. Die Anlagen für Zugangskontrolle an diesen Stellen müssen besonders robust, zuverlässig und wetterfest sein. Lösungsvorschlag Hohe Drehkreuze in Verbindung mit einem Ticket-Management-System eignen sich besonders für den zuverlässigen Besuchereinlass in Freibädern und gleichzeitig für die effiziente Arealabsicherung ohne Personaleinsatz. Die Kaba Drehkreuzlinie zeichnet sich durch das Prinzip der Modularität aus. Sie beginnt...

 Open the catalogue to page 12

Open air swimming pools and outside premises need to be protected against trespassing. Gates along the outside fence often lack surveillance and so access control equipment for these entrances has to be particularly sturdy, reliable and weather proof. Recommended solution Full-height turnstiles connected to a ticket management system are an excellent solution, providing reliable admission of visitors and, at the same time, ensuring efficient perimeter protection without the need for staff surveillance. The central feature of the Kentaur product family is its modular design. It begins with a choice...

 Open the catalogue to page 13

All Kaba Gallenschuetz catalogues and technical brochures

  1. PSS

    32 Pages

    En
  2. PFS

    24 Pages

    En
  3. ACS

    32 Pages

    En
  4. HSD, PGB and CRP

    16 Pages

    En
  5. Sports solutions

    12 Pages

    En
  6. Station solutions

    16 Pages

    En
  7. PSS Products

    12 Pages

    En
  8. Talos RDR

    8 Pages

    En
  9. Orthos PIL

    8 Pages

    En
  10. Geryon SRD + STS

    8 Pages

    En
  11. Kentaur FTS

    8 Pages

    En
  12. Argus HSB + HSG

    8 Pages

    En
  13. Charon HTS

    8 Pages

    En
  14. Kerberos TPB

    8 Pages

    En